Rudolf Käpplein, Dr.-Ing. Bauingenieur


Person
geboren 1954
Diplom und Promotion an der Universität Karlsruhe
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 1991 Mitarbeiter im Büro für Baukonstruktionen
seit 2003 Geschäftsführer

Arbeitsschwerpunkte
historische Eisen- und Stahlkonstruktionen, Instandsetzung historischer Gründungen

Projektauswahl
Schloss Schwerin: Gründungssanierung / partielle Nachgründung; Gusseiserne Brücke über den Neumagen in Staufen im Breisgau: Instandsetzung; Schloss Ludwigslust: Instandsetzung; Schlossgartenbrücke Schwerin: Instandsetzung genieteter Drehbrücke; Orangerie Schloss Schwerin: Instandsetzung; Kirche St. Jakobi Stralsund: Umbau und Instandsetzung.