Ralph Egermann, Prof. Dr.-Ing. Beratender Ingenieur


Person
geboren 1958
Diplom an der Universität Stuttgart, Promotion an der Universität Karlsruhe
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 1992 im Büro für Baukonstruktionen
seit 2003 Geschäftsführer
seit 2016 von der Technischen Universität München in der Fakultät für Architektur zum Honorarprofessor für das Fachgebiet "Instandsetzen historischer Baukonstruktionen" bestellt.

Arbeitsschwerpunkte
Tragfähigkeit alten Mauerwerks, ingenieurtechnische Bewertung und Instandsetzungsplanung historischer Bauwerke

Lehrtätigkeit
TU München, HTW Karlsruhe

Projektauswahl
Steinerne Brücke Regensburg: Instandsetzung; Kurhaus Baden-Baden: Umbau/Erweiterung; Humpisquartier Ravensburg: Instandsetzung/ Umbau/Erweiterung; Europabad Karlsruhe: Neubau; Generallandesarchiv Karlsruhe: Umbau /Erweiterung; Thüringisches Hauptstaatsarchiv Weimar: Instandsetzung/Umbau/Erweiterung; Schloss Ettlingen: Instandsetzung/Umbau; Dom San Rufino Assisi: Erdbebeninstandsetzung.